Carrymax

Produkt­beschreibung

Der neue Carrymax L bietet die Lösung, um Bohrausrüstung, Container und andere Materialien profitabel auf der Baustelle von A nach B zu transportieren. Ausgerüstet mit Absetztechnik und Funkfernsteuerung lädt der Carrymax fast alles bis 2,4 t Zuladung auf und hinterlässt nur geringe Flurschäden. Dabei erweist sich das eigenständige Be- und Entladen als angenehm einfach und komfortabel. Noch ein Highlight: Auch als Powerpack für externe Aggregate hat Carrymax mit 33 kW einiges zu bieten. Carrymax L, konstruiert und hergestellt im Hause Geotec Bohrtechnik.

Technische Daten

Leistung bis 33 kW Diesel
Gesamtgewicht ca. 1.850 kg
Bedienung Funkfernsteuerung
Besonderes Höhe Ladekante: 850 mm Ladefläche: 1,80 × 1,10 m Anhängerkupplung Hydraulikölkühlung
Hydraulik Powerpack 60 l – 180 bar
Ladekapazität 2,4 Tonnen
Abmessungen L = 2,45 m; B = 1,40 m Gesamthöhe: H = 2,15 m (incl. Ladearme)

 

Weiterführende Informationen

Produktmerkmale des Carrymax L

  • genialer Transport – quer auf dem LKW oder per PKW Anhänger
  • per LKW Ladekran einfach auf- und abzuladen
  • integrierte Absetztechnik – stark und schnell
  • Hochentleerung – Mulden können direkt in Absetzmulden entleert werden
  • vielseitige Belademöglichkeiten
  • trägt die Sondenhaspel für den Einbau von Erdwärmesonden – höhenverstellbar
  • Alleskönner beim Verpressen – positioniert das Big Pack und liefert die hydraulische Leistung für die Verpresspumpe
  • ideal für Langteiltransport z. B. von Bohr- und Schutzrohren
  • Bedienung – leicht und sicher mit Funkfernbedienung
  • fährt auf Gummiraupenketten
  • verfügt über eine Anhängerkupplung
  • Powerpack Funktion – Nebenaggregate können betrieben werden
  • 2 Motorvarianten

    Produktvideos

    Produktfotos

    Anwendungsbeispiele